Anlagenbau

Wasseraufbereitungsanlagen

Wasseraufbereitungsanlage eroIAKA

Unsere Ionen-Austauscher-Kreislauf-Anlagen dienen der Herstellung von entionisiertem Wasser (Deionat) für den Einsatz in der Oberflächentechnik.
Unsere Anlagen arbeiten nach dem Ionen-Austausch-Prinzip auf der Basis von regenerierbaren Harzen. Die Anlagen werden einschließlich Regenerierstation geliefert und können sowohl als Kreislauf-Anlage als auch im Verlustbetrieb gefahren werden. Wahlweise werden auch diese Anlagen mit unserem Steuerungsprogramm eroDAT automatisiert und per eroVIS-Pro visualisiert.

Wasseraufbereitungsanlagen eroSOND...

Diese Anlagen werden dann eingesetzt, wenn konventionelle Wasseraufbereitung oder Abwasserbehandlung nicht ausreichend ist, um die strengen behördlichen Auflagen zu erfüllen oder einen excellenten Rohstoff für die Getränkeindustrie zu schaffen. Sie werden unter anderem im Bereich der Quecksilbereliminierung, LHKW-Eliminierung und Trinkwasseraufbereitung eingesetzt. Selbstverständlich sind auch diese speziellen Anlagen automatisierbar und stellen so eine hohe Anlagenzuverlässigkeit sicher.