Anlagenbau

eroECO - Energieeffizienzsystem

eroECO - das Energieeffizienzsystem der ERO GmbH

eroECO verbindet gerade in Zeiten steigender Energiekosten und knapper werdender Rohstoffe ökonomische und ökologische Gesichtspunkte in einzigartiger Weise. Durch intelligente Maßnahmen sowohl bei der Konzeption als auch beim Betrieb Ihrer Anlagen werden alle verwendeten Energieträger (Elektroenergie, Gas, Öl usw.) und Hilfsstoffe (Wasser, Chemiekalien etc.) äußerst sparsam eingesetzt und effizient genutzt. eroECO unterstützt Sie mit innovativen Ideen und zukunftsweisenden Lösungen maßgeblich bei der Senkung Ihrer Anlagenbetriebskosten und der Steigerung Ihrer Unternehmenseffektivität.

Anlagenkomponenten

Durch den Einsatz von

  • großflächigeren Wärmetauschern,
  • Spülkaskaden,
  • Spülwasserrückgewinnung,
  • Wasseraufbereitungsanlagen,
  • Retardationsanlagen,
  • hocheffektiver Gleichrichtertechnik,
  • Frequenzumrichtern mit Energierückspeisung,
  • Wärmerückgewinnung in Zu-/Abluftanlagen
um nur einige wenige Beispiele zu nennen, sind wir in der Lage, Ihre neue Anlage optimal auf die steigenden Energie- und Hilfskosten sowie die zunehmenden Anforderungen an die Umweltverträglichkeit vorzubereiten. Natürlich ist auch ein Umbau Ihrer bestehenden Anlagen jederzeit möglich.
Steuerungskomponenten

Die Steuerungskomponenten des eroECO-Systems nutzen die Möglichkeit Leistungsspitzen zu reduzieren, indem träge Verbraucher, wie zum Beispiel Heizungen, ihre Last reduzieren und diese erst wieder in Zeiten mit geringerer Leistungsaufnahme zugeschalten werden. Das Ergebnis ist eine insgesamt wesentlich kontinuierlichere Leistungsaufnahme des gesamten überwachten Verbrauchersystems - Die teure Spitzenlast der Anlage sinkt.
Über zusätzliche Parameter im Verwaltungsmodul der Baddaten (eroDAT), die eine qualitätsgerechte Produktion garantieren, kann die Wirkung des Energiemanagementsystems eingeschränkt werden. Der Produktionssicherheit wird somit die absolute Priorität zugesichert.

eroECO unterstützt Sie zudem bei der Nachweisführung zur Stromsteuererstattung gemäß §9a StromsteuerGesetz (StromStG).

Bestehende Anlagen können jederzeit mit eroECO nachgerüstet werden.

Ihre Vorteile:

  • Kostenoptimierung für Energieträger Strom und Gas,
  • ultrakurze Amortisationszeiten einer nachträglichen Investition bei bestehenden Anlagen,
  • Beibehaltung der Produktionssicherheit,
  • Stromsteuerrückerstattung.