Anlagenbau

Zu-/Abluftanlagen

Zu- und Abluftanlagen - von der ERO GmbH

Die ERO GmbH Anlagenbau projektiert, konstruiert, fertigt und montiert Abluftanlagen zur Absaugung und Reinigung von belasteter Luft aus Galvano- bzw. Oberflächenbehandlungsanlagen.
Die Einhaltung von gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitsplatzkonzentrationen (MAK) und die Grenzwerte des Immissionsschutzes für die Umwelt stellen besondere Anforderungen an diese Anlagen.
Die besonderen Anforderungen im Umgang mit aggressiver und gesundheitsschädlicher Abluft werden zum Beispiel durch folgende Massnahmen beachtet:

  • Komplette Abluftführung aus Kunststoff (Polypropylen schwerentflammbar - PPs)
  • Einsatz von Abluftwäschern
  • Einsatz von Tropfenabscheidern
  • Einsatz von Schalldämpfern und Deflektorhauben

In Fällen sehr großer Absaugleistungen bieten wir die Möglichkeit der Wärmerückgewinnung aus Abluftströmen an. Durch den Einsatz von neuen beständigen Luft-Luft-Wärmetauschern aus Kunststoff wird ein wesentlich höherer Wirkungsgrad als bei den konventionellen Luft-Wasser-Luft-Wärmetauschern erreicht.
Die erwärmte Abluft wird dabei im Querstrom an der kälteren Zuluft entlanggeführt. Durch große Kontaktflächen und langsame Strömungsgeschwindigkeiten findet eine optimale Temperraturangleichung statt.

Unsere Zu- und Abluftanlagen werden mit Regelungseinrichtungen zur Drehzahlabsenkung zur Energieeinsparung bei Betriebspausen ausgestattet. Die Zuluftanlagen beinhalten Wärmetauscher, welche die angesaugte Außenluft auf ein angenehmes, skalierbares Arbeitsklima erwärmen.

Für weitere Informationen über Zu- und Abluftanlagen stehen Ihnen unsere Prospekte im Downloadbereich zur Verfügung.